2016-02-13 Erinnerungslücken 

Es soll heute nicht der Zerstörung Dresdens offiziell gedacht werden?

Vielleicht will man von dieser Seite den  unangenehmen Fragen nach den gleichen Vorgängen in Syrien, Irak und vielen anderen Orten auf der Welt aus dem Weg gehen.

Die Bilder und die Berichte von Menschen aus zerstörten Städten wie z.B. Alleppo und Homs weisen frappierende Ähnlichkeiten auf…

Zum Glück sind wir bei Erinnerung nicht auf „offizielle“ Erlaubnis angewiesen.

Es zeigt aber einmal mehr, wie diese „offizielle“ Erinnerungskultur jederzeit instrumentalisiert wurde und wird….

Advertisements

6 Gedanken zu “2016-02-13 Erinnerungslücken 

  1. Aleppo 2016, Nagasaki, Hiroshima und Dresden 1945, und viele mehr. Wenn „Krieg die bloße Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln ist“ (Clausewitz), dann heißt das zu schießen statt zu reden – und so soll „jedem die Hand abfallen, der noch einmal ein Gewehr in die Hand nimmt“ (Reinhard Mey in dem Lied „Frieden“, doch der Satz stammt ursprünglich von FJ Strauß, ehrlich 😉
    Doch das ist eine Illusion und so bleibt nur die fortwährende Diskussion über die militärische Notwendigkeit derartiger Angriffe und ob sie ethisch und rechtlich als Kriegsverbrechen zu werten sind. Und daran MUSS man immer denken!
    SMS

    Gefällt 1 Person

  2. Weißt Du, bei Schreibfehlern ist es das Schöne, dass man darüber hinweg sehen kann wenn man versteht, was damit gemeint war oder man kann sie verbessern. Mit abgeworfenen Bomben ist das in beiden Fällen nicht möglich….

    Gefällt mir

  3. Genau, „wir“ müssten uns ja eingestehen nichts dazu gelernt zu haben – die Empörung ist Gauglerei – Aleppo ist eine Stadt die mehr als 5000 Jahre alt ist in ein Massengrab zu verwandeln – eine traurige Entwicklung und für was – die Brandstifter sitzen im fernen Washington und London – Der Bombenterror ist eine Schande.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s