2016-03-12 nur mal so zu Ende gedacht – fiktiv

In den Parlamenten finden immer mehr Parteien Eingang. Und das mit den „Volksparteien“ ist auch eher ein Auslaufmodell….

Was wäre denn wenn z.B. bei einer freiwilligen Wahlbeteiligung von 80 % 20 Parteien mit je zwischen 3% und 5% gewählt würden? 

Ich bin mir bewusst, dass es ein utopisch unrealistischer Gedanke ist (eher bekommen wir ein 2-Parteien-Präsidenten-Wahlsystem wie in USA- mit all seinen unrühmlichen Begleiterscheinungen) – aber zu Ende gedacht wäre es eine Art vollkommener Demokratie die kein Kasperl-Parlament und keine Marionetten-Regierung mehr benötigt.

„Teile und herrsche“ lautet der Grundsatz der das notfalls auch undemokratisch verhindern wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s