2016-05-06 Der Verlust der „Unschuld“ mittels  Gleichzeitigkeit

Bericht von der russisch inszenierten Propagandashow in Palmyra während gleichzeitig im nahegelegenen Flüchtlingslager an der syrisch-türkischen Grenze  ein Luftangriff der syrischen Luftwaffe  mehr als 30 Todesopfer fordert.

Mit von der Partie ein Stardirigent der auch derzeit u.a. Die Münchner Philharmoniker dirigiert und ein Cellist, der als „Strohpuppe“ Putins in den Offshore-Leaks rund um Panama schillernd hervorsticht.

Und sie spielen „Bach“.

So verliert auch diese Art der Inszenierung von Musik ein weiteres Mal die Unschuld…..

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s