2016-07-16 „Röhmputsch“ auf türkisch?

Erdogan, der erklärte Bewunderer Hitlers scheint keine Skrupel zu haben, die gesamte Klaviatur seines Vorbildes zu spielen und abzuspulen…..

  • Generierung eines Bürgerkrieges (Kurden / PKK) – seinerzeit Spanischer Bürgerkrieg
  • Wahlbeeinflussung/Wahlfälschungen – seinerzeit Aufmärsche der SA/SS bei Wahlen
  • militärische  Unterstützung für fragwürdige Staatsgebilde (IS / Rebellen in Syrien….) – seinerzeit Militärbündnisse mit faschistischen Staaten und zeitweise opportunistisch mit Russland
  • Ermächtigungsgesetzgebung im eigenen Land  (Aufhebung der Immunität der Parlamentarier) – seinerzeit Ermächtigungsgesetz
  • Leugnung von Genozid (Armenien)  – seinerzeit Burenkrieg und Genozid an Hereros
  • (Vorgetäuschte) Putschniederschlagung (15.07.2016) – seinerzeit Röhmputsch
  • danach schon sofort (reichskristallnachtsähnliche) Pogrom- und Säuberungsaktionen (16.07.2016) – seinerzeit Reichskristallnacht
  • Auflösung von Rechtsordnungen (Verhaftungen von Richtern) – Seinerzeit Ariergesetze
  • Auflösung der Pressefreiheit und Kunstfreiheit – seinerzeit „völkischer Beobachter“und „Volksempfänger“ und Brandmarkung als „entartete Kunst“
  • Erpressung  verbunden mit Kriegsdrohungen – seinerzeit „Heimholungen ins Reich“ Österreich, Tschechien
  • wechselnde Bündnisse mit Militärpartnern (Russland, Israel, USA, Rebellen, IS, Syrien, Irak, Iran…) – seinerzeit mit Russland, mit Norwegen mit Finnland, mit Japan, Italien, Spanien,….
  • ….was weiter zu verfolgen sein wird….

 

Und dieser Türkei versichert die EU uneingeschränkt ihre Unterstützung? Gewährt ihr sogar eventuell Visafreies Reisen? Oder den Beitritt zur EU? Das versteht die EU  also unter Erfüllung von Beitrittsbedingungen?

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s