2016-07-20 Der Umsturzversuch

Ich habe mich schon immer gefragt was an der Verzweiflungstat von überwiegend national-militaristischen Männern so außerordentlich demokratisch bewundernswert sein sollte. 

Sie wollten in erster Linie ihre eigene Haut retten und die eigene (Mit-)Verantwortung an den unermesslichen Gräueltaten  11 Jahren der Nazi-Herrschaft verringern – aber dass diese Leute je demokratische Gedanken gehegt hätten wage ich deutlich zu bezweifeln und ist auch bislang historisch nicht belegt.

Da helfen auch noch so aufwändig produzierte Heldenepen wie „Stauffenberg“ nicht weiter. 

Einen anderen sollten wir aber niemals vergessen: Georg Elser – der mit seinem mißglückten Attentat auf Hitler zwar ganz gewiss keinen persönlichen Vorteil verband aber – ehrlicherweise leicht aus der nachbetrachtenden Sichtweise zu beurteilen- moralisch deutlich besser legitimiert gehandelt hatte. 

Ich fürchte fast, auch in heutiger Zeit wäre(!) er (-in vergleichbarer Ausgangslage-) als „vermutlich geistesgestörter Einzeltäter“ gebrandmarkt und „weggesteckt“ worden. 

Zu tief sind die bis heute erkennbaren Wurzeln der immer wieder aufkeimenden national-faschistischen Gesinnungen von nicht unerheblichen Teilen der deutschen/europäischen und zum Teil auch multikulturellen Gesellschaftsbereichen in diesem Lande.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s